wiki:i18n/de_DE/StyleGuide

Übersetzungsregeln und Stil

Um ein möglichste einheitliches Ergebnis zu erhalten, müssen sich alle Übersetzer an einige einfache Regeln halten.

1. Formatierungen nicht verändern

Die im Original verwendeten HTML Tags, wie z.B. <span class="menu"> und <a href> etc. müssen übernommen werden. Nur die von HTML Tags eingeschlossenen Begriffen sollen übersetzt werden.

2. Es gilt die neue deutsche Rechtschreibung

3. Anrede des Lesers

Anstatt den Leser mit "Du" oder "Sie" anzusprechen, wird "man" oder, noch besser, Passiv benutzt, z.B.:

Schlecht:"Du fügst einen Favoriten hinzu, indem Du Dich zum Speicherziel durchklickst und den Menüpunkt 'Favorites | Add Current Folder' auswählst."
Gut:"Um einen Favoriten hinzuzufügen, klickt man sich zum Speicherziel durch und wählt den Menüpunkt 'Favorites | Add Current Folder'."

4. Keine Apostrophe

Einzige Ausnahme wäre z. B. "Devices' Liste erkannter Hardware...". Das lässt sich aber auch anders formulieren und so bleiben wir bei der einfachen Regel: "Apostroph, nein danke."

Schlecht:Tracker's Fenster, Haiku's Querysystem, wie's aussieht, um's genau zu machen
Gut:Trackers Fenster, Haikus Querysystem, wie es aussieht, um es genau zu machen

5. Abkürzungen

Abkürzungen sollen möglichst vermieden werden.

Schlecht:z.B., d.h., ggf., usw., etc., evtl., u.U.
Gut:zum Beispiel, das heißt, gegebenenfalls, und so weiter, eventuell, unter Umständen

Manchmal lässt sich aus Platz- oder anderen Gründen eine Abkürzung nicht vermeiden. Wenn es denn wirklich sein muss, ist auf das Leerzeichen zwischen "z. B." oder "d. h." zu achten. Dabei wird ein geschütztes Leerzeichen benutzt: "z.&nbsp;B."

6. Verwendung von Dehnungs-E

Nur, wenn ein Wort auf einen Zischlaut endet ("z", "sch") wird ein Dehnungs-E verwendet.

Schlecht:des Bestandes, des Ortes
Gut:des Bestands, des Orts, aber: des Platzes, des Tisches

7. Zahlen im Text

Von eins bis elf werden Zahlen ausgeschrieben.

Schlecht:1, 3, 5, 7, 11
Gut:eins, drei, fünf, sieben, elf

8. Übersetzung von CLI Hilfetexten

Während die Befehlsnamen selber und deren normale Ausgaben nicht übersetzt werden, soll zumindest deren Hilfstext (in der Regel mit -h oder --help abrufbar) im User Guide auf Deutsch erscheinen; auch wenn im Terminal nur der Englische zu sehen ist. Die darin beschriebenen Optionen und Parameter selber werden natürlich nicht übersetzt, nur ihre Bedeutung. Beispiel: Kapitel "Index"

9. Bilder

Werden Bilder/Screenshots mit ihrem deutschen Äquivalent ersetzt, ist folgendes zu beachten:

  • Es sollte möglichst ein gleich großes Bild verwendet werden.
  • Dateiname und Format müssen gleich bleiben.
  • Um Speicherplatz zu sparen, sollte das PNG Bild mit OptiPNG behandelt werden. Im Terminal: optipng -o7 [Dateinamen]
Last modified 4 years ago Last modified on Jun 24, 2011 1:47:45 PM